Wie bekomme ich mehr Geld ?

 Stand Januar 2014

Die Gehälter für Bundeskanzlerin, Minister und Staatssekretäre steigen nach dem Beschluss in drei Schritten bis August nächsten Jahres um insgesamt 5,7 Prozent. Die Ministergehälter steigen bis  um 750 Euro auf rund 13.795 Euro, die der Parlamentarischen Staatssekretäre um 580 Euro auf auf rund 10.573 pro Monat

Machen Sie es doch wie die Abgeordneten des Bundestages

Ein Abgeordneter (verdient ?) bekommt monatlich 8.252 €.

Außerdem bekommt jeder Parlamentarier eine steuerfreie Kostenpauschale von derzeit 4.123 € monatlich

Bezahlt vom Bundestag (Steuerzahler)

Außerdem erhalten Abgeordnete die so genannte Amtsausstattung mit Sach- und Geldleistungen für Büros, Mitarbeiter und Reisekosten.

Neben der steuerfreien Kostenpauschale haben sie Anspruch auf ein eingerichtetes Büro am Sitz des Bundestages in einer Größe von derzeit 54 Quadratmeter für sich und ihre Mitarbeiter einschließlich Kommunikationsgeräten und Möblierung.

Außerdem haben sie eine Freifahrkarte (Netzkarte) der Bahn und bekommen Inlandsflugkosten ersetzt

Andere Reisekosten trägt der Bundestag

Den halben Beitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung bezahlt der Bundestag

Rente: Nach einem Jahr der Mitgliedschaft beträgt sie 2,5 Prozent der Abgeordnetenentschädigung und steigt mit jedem weiteren Jahr der Mitgliedschaft um 2,5 Prozent an.

Überbrückungsgeld ('Sterbegeld'): Das Überbrückungsgeld beträgt das Eineinhalbfache der (jährlichen) Abgeordnetenentschädigung

Mitarbeiter: Die Bundestagsverwaltung bezahlt die von den Abgeordneten eingestellten Mitarbeiter mit monatlich 15.798,00 Euro

Büroausstattung: Für ihre Büroausstattung steht den Abgeordneten jährlich ein Betrag von 12.000 Euro zur Verfügung

Übergangsgeld: Für jedes Jahr der Parlamentszugehörigkeit wird ein Monat Übergangsgeld in Höhe der jeweils aktuellen Abgeordnetenentschädigung ( 8.252 €. ) gezahlt, insgesamt längstens für achtzehn Monate

Minister Die ersten drei Monate knapp 14.000

Bezahlt vom Bundestag (Steuerzahler)

monatlich Jahreseinkommen
Abgeordnetenentschädigung 8.252,00 €.
99.024€
steuerfreie Kostenpauschale 4.123,00 € 49.476€
für Mitarbeiter des Abgeordneten 15.798,00 € 189.576€
Büroausstattung 1.000,00 € 12.000 €
Einkommen / Jahr 29.173,00 € 350.076€

Nebeneinkünfte nicht mit gerechnet

Gesetzliche Mitgliederzahl des Bundestages  631           = 631 * 350.076   =  220.897.956 €

Eine unerhörte Verschwendung

Quelle: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete18/mdb_diaeten/1333.html

Zurück     Home